Lade Veranstaltungen

Von Arthur Miller
Gespielt von der Theatergruppe Rimon-Roductions Köln

Mi., 3. November 2021, 19:30 Uhr
Stadthalle Weilburg

Langgasse 25 | D 35781 Weilburg
Eine Veranstaltung von Weilburg erinnert e.V.

September 1942 ein Haftlokal in Vichy: in einer Polizeiwache finden sich nach einer Razzia Juden ein. Sie haben falsche Papiere und konnten in diesen unbesetzen Teil Frankreichs entkommen. Sie diskutieren über ihr mögliches Schicksal, bevor sie zu einem Verhör aufgerufen werden.

Das Stück wurde 1964 von Arthur Miller geschrieben und steht im Zusammenhang mit der Recherche beim Auschwitz-Prozess in Frankfurt.

rimon productions hatte mit »Scherben« von Arthur Miller das Debüt zu den Jüdischen Kulturtagen Rhein-Ruhr 2015.

Nach der Aufführung findet ein Publikumsgespräch statt.

Regie: Britta Shulamit Jakobi
Ensemble: rimon productions
Schauspiel:
Britta Shulamit Jakobi, Marie Dinger, Isai Liven, Matthias Fuhrmeister, Carlos Piedra, Hanno Dinger, Anton Tsirin
Fotografie: Ilja Kagan
Technik: Niklas Überschär
Bühnenbild: Rina Rosenfeld

Teilen Sie diesen Artikel!