Warum wir die Gedenktafel zu den Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar unterstützen
Statement von Uli Rinker

Unsere Werbeagentur Grips Design ist seit über 25 Jahren im Industriepark an der ehemaligen Grube Raab ansässig. Die wechselhafte Geschichte auf unserem Gelände wurde auch geprägt vom Terror des NS-Regimes.

Als relativ junges Unternehmen in Wetzlar ist es für uns wichtig und notwendig, die Erinnerung an diese Schreckenszeit, auch für kommende Generationen, wachzuhalten.

Deshalb freuen wir uns, die Arbeit von WETZLAR ERINNERT e.V. unterstützen zu dürfen, damit rechtes Gedankengut in Wetzlar keine Chance hat.

Uli Rinker
Geschäftsführer
Grips Design GmbH

Homepage von Grips Design
www.grips-design.de

Homepage von Grips Design

Tafelstifter für die Gedenktafel:

Ansicht der Tafel 7 zum Zwangsarbeiterlager »Taubenstein«

Hintergrund-Informationsseite:

Für alle Tafeln zu NS-Zwangsarbeiterlagern