Wer war Hugo Moses?

  • Hugo Moses
    wurde am 11.06.1901 als Sohn von Isidor und Rosa Moses (geb. Nußbaum) in Wetzlar geboren.
    Er heiratete 1931 Bertha Bernhard. Ihre Tochter Ruth wurde am 14.06.1932 geboren.
    Die Familie ist unfreiwillig 1936 nach Frankfurt verzogen. Am 22.11.1941 sind Hugo, Bertha und Ruth Moses von Frankfurt nach Kowno (Polen) verschleppt worden und wurden dort am 25.11.1941 erschossen. Ruth war am Tag ihrer Ermordung neun Jahre alt.
  • Verlegungsdatum des Stolpersteins:
    08.09.2015
  • Inschrift des Stolpersteins:

    HIER WOHNTE
    HUGO MOSES
    JG. 1901
    UNFREIWILLIG VERZOGEN
    1936 FRANKFURT
    DEPORTIERT 1941
    KOWNO FORT IX
    ERMORDET 25.11.1941

  • Standort des Stolpersteins:
    Langgasse 17 | D 35578 Wetzlar
    in einer Gruppe mit den Steinen Isidor, Berta, Ruth, Max, Manfred und Eva Moses
  • Pate des Stolpersteins:
    ?

Angaben zum Bild:
Stolpersteine für Eva, Bertha, Ruth, Isidor, Hugo, Manfred und Max Moses © Michael Hofmann – Eigenes Werk, CC BY 3.0

Zurück zur Übersicht »Stolpersteine«