Öffentliche Führungen immer Sonntags ab 14:00 Uhr:
Sie finden in der Regel einmal pro Jahr für interessierte Bürgerinnen und Bürger statt.  Wir terminieren diese Führungen in zeitlicher Nähe von Jahrestagen der historischen Ereignisse aus der NS-Zeit. Diese Führungen finden an Wochenenden statt, damit berufstätige Menschen die Chance haben, hieran teilnehmen zu können. Der Respekt vor dem jüdischen Glauben lässt es nicht zu, am Sabbat (also Samstags) den alten jüdischen Friedhof aufzusuchen, der zu unseren Stationen gehört. Deshalb finden die öffentlichen Führungen zumeist Sonntagnachmittag zwischen 14:00 und 17:00 Uhr statt. Wir bitten Sie, sich für die Führung drei Stunden Zeit zu nehmen. Bei größerem Zuspruch teilen wir die Teilnehmer/-innen in Gruppen von je 20–25 Personen auf.

Treffpunkt der Führungen ist das

Kulturzentrum FRANZIS
Franziskanerstraße 4–6| 35578 Wetzlar

und wir beginnen dort im Veranstaltungssaal mit einem Einführungsvortrag. Danach werden 15 Station zu Fuß aufgesucht. Der Stadtgang endet am Hausertorstollen.

Teilnahmepreise 2020 und 2021:

Pro Person: 6,00 €
(ermäßigt für Jugendliche, Senioren, Behinderte, Arbeitslose: 3,00 €).
Die Preise gelten vorbehaltlich der Änderungen durch den Vereinsvorstand.

Wir bitten, das Geld abgezählt mitzubringen. Gezahlt wird zu Beginn der Führung.

Anmeldung:

Ist nicht erforderlich, jedoch – wenn möglich – erwünscht.
Hierzu können Sie unser Onlineformular nutzen. Wir können auf Grundlager der Anmeldungen besser planen, ob wir ggfs. aufgrund großer Nachfrage für den Gang durch die Stadt Untergruppen einrichten.

Nutzen Sie unser Anmeldeformular

Termine öffentlicher Führungen:

  • 2020:
    Für 2020 hatten wir eine Führung genau am 75. Jahrestag der Befreiung von Wetzlar durch die US-Streitkräfte, also am
    Sonntag, 29. März, geplant.
    Aufgrund der Corona-Pandemie musste dieser Termin abgesagt werden.
    Sobald die gesellschaftlichen Verhältnisse es zulassen, werden wir diese Führung nachholen.
    Diejenigen, die sich für den 29.03.2020 angemeldet hatten, werden benachrichtigt, sobald ein neuer Termin feststeht.
    Wenn der neue Termin für 2020 feststeht, können sich auch noch weitere Personen zu dieser Führung anmelden.
  • 2021:
    Sonntag, 30. Mai, Beginn: 14:00 Uhr
Zurück zur Übersicht »Führungsangebote«