VERANSTALTUNGEN & TERMINE

Zwischen Erfolg und Verfolgung

3. September - 3. Oktober

Ausstellung des Sportkreises und der Stadt über jüdische Sportler 1933 und danach. Eine Out-Door-Ausstellung in der Colchester-Anlage

Weg der Erinnerung Eine Zeitreise durch das Wetzlar von 1933–1945 Neuer Termin: So., 27. September 2020, 14:00 Uhr Öffentliche Führung [...]

Fachtagung im Bildungszentrum Wetzlar

30. September | 10:00 - 18:30

Eine Fachtagung zum Thema »Antisemitismus und Politische Bildung« im Wetzlarer Bildungszentrum des Bundes von 10:00 - 18:30 Uhr

Gedenken an die Reichspogrome

9. November | 17:00 - 18:30

Anlässlich der reichsweiten Schändung der Synagogen, der Zerstörung jüdischer Geschäfte und Einrichtungen, sowie der Verfolgung von jüdischen Mitbürgern während der [...]

Zur Terminübersicht

THEMEN & PROJEKTE

WdE Öffentliche Führung am 23.04.2017

Weg der Erinnerung

Antifaschistische
Stadtführung

Eine Zeitreise
zu den
Opfern, Tätern und
Ereignissen von
1933-1945 in Wetzlar

Gedenktafeln

zur Erinnerung an
Ereignisse der NS-Zeit

Impulse für eine
Erinnerungskultur.
Im öffentlichen Raum.
Im Alltag

Junge Zwangsarbeiter bei Röchlung Buderus

NS Zwangsarbeit

Das System und das Ausmaß der Zwangsarbeit in Wetzlar

1949 – 2220: vor 75 Jahren
wurden 10.000 Menschen befreit. Zwischenzeitlich ein Teil der
Industriegeschichte Wetzlars.

WdE Öffentliche Führung am 23.04.2017

Vernichtung

Als aus Nachbarn
Juden wurden

Gedemütigt, vertrieben,
ermordet. Die Schicksale
jüdischer Familien und ihrer Angehörigen aus Wetzlar.