Themenabend: »Arisierung jüdischen Vermögens«

Evangelisches Gemeindehaus Hermannstein Evangelische Kirchengemeinde, Spirolstraße 2 | Wetzlar-Hermannstein, Hessen

Armin H. Flesch referiert über die Enteignung jüdischer Menschen während der NS-Zeit (»Arisierung« jüdischen Vermögens)

Gedenktafelenthüllungen am 10.03.2023 für drei Tafeln

Kulturzentrum FRANZIS Franziskaner Straße 4-6, Wetzlar, Hessen

Gleich drei Gedenktafeln werden am 10.03.2023 gemeinsam enthüllt. Statements der Tafelstifter, Fachvorträge und Präsentationen im FRANZIS runden die Veranstaltung ab.

5 Jahre Weilburg erinnert e.V.

Samstag, den 22. April 2023 10:00 Uhr: Akademische Feier im Komödienbau 12:00 Uhr: Demokratiefest am Bootshaus Vor 5 Jahren war es den Gründerinnen und Gründern von WEILBURG ERINNERT e.V. wichtig, für all jene Menschen eine organisatorische Plattform zu schaffen, die mit Hilfe von Vergangenheitsbewältigung einen Beitrag zur Demokratiestärkung heute leisten wollen. Am 19. April 2018 gründeten 11 Bürgerinnen und Bürger aus Weilburg und Umgebung diesen Verein. Vorbild war von Anfang an unser Partnerverein WETZLAR ERINNERT. [...]

Öffentliche Führung zum Weg der Erinnerung 2023

FRANZIS in Wetzlar Franziskanerstraße 6 35578 Wetzlar, Wetzlar, Hessen

Weg der Erinnerung Eine Zeitreise durch das Wetzlar von 1933–1945 Öffentliche Führung 2023 Der »Weg der Erinnerung« ist eine antifaschistische Stadtführung, eine Zeitreise zu den Opfern, zu den Tätern und zu den Ereignissen während der Nazidiktatur. Die Führung dauert drei Stunden, beginnt mit einem Einführungsvortrag im Kulturzentrum FRANZIS und endet nach 15 Stationen am Hausertorstollen. Sie verknüpft das Geschehen in der Stadt Wetzlar mit der reichsweiten Entwicklung zwischen 1933 und 1945 und wird von [...]

6,00€

12 Jahre nach der Aufdeckung des NSU

10 Jahre nach der Aufdeckung der NSU-Morde veranstaltet Weilburg erinnert einen Vortrags- und Podiumsabend am 04.11.2023.

Öffentliche Führung zum Weg der Erinnerung 2024

FRANZIS in Wetzlar Franziskanerstraße 6 35578 Wetzlar, Wetzlar, Hessen

Weg der Erinnerung Eine Zeitreise durch das Wetzlar von 1933–1945 Öffentliche Führung 2024 Der »Weg der Erinnerung« ist eine antifaschistische Stadtführung, eine Zeitreise zu den Opfern, zu den Tätern und zu den Ereignissen während der Nazidiktatur. Die Führung dauert drei Stunden, beginnt mit einem Einführungsvortrag im Kulturzentrum FRANZIS und endet nach 15 Stationen am Hausertorstollen. Sie verknüpft das Geschehen in der Stadt Wetzlar mit der reichsweiten Entwicklung zwischen 1933 und 1945 und wird von [...]

6,00€