Ausstellung: »Es lebe die Freiheit«

Die Ausstellung »Es lebe die Freiheit« dokumentiert den Widerstand Jugendlicher während der NS-Zeit. Sie wird vom 29.11.2022 bis 16.12.2022 in Weilbrug zu sehen sein.

Holocaustgedenken 2023

Mahnmal für die Opfer des NS in Wetzlar August-Bebel-Platz, Wetzlar, Hessen

Gedenkveranstaltung des Magistrats der Stadt Wetzlar Do., 27. Januar 2023, die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust (International Holocaust Remembrance Day) am 27. Januar wurde im Jahr 2005 von den Vereinten Nationen zum Gedenken an den Holocaust und den 60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau eingeführt. Seit rund 10 Jahren lädt der Stadtverordnetenvorsteher und der Magistrat der [...]

5 Jahre Weilburg erinnert e.V.

Samstag, den 22. April 2023 10:00 Uhr: Akademische Feier im Komödienbau 12:00 Uhr: Demokratiefest am Bootshaus Vor 5 Jahren war es den Gründerinnen und Gründern von WEILBURG ERINNERT e.V. wichtig, für all jene Menschen eine organisatorische Plattform zu schaffen, die mit Hilfe von Vergangenheitsbewältigung einen Beitrag zur Demokratiestärkung heute leisten wollen. Am 19. April 2018 gründeten 11 Bürgerinnen und Bürger aus Weilburg und Umgebung diesen Verein. Vorbild war von Anfang an unser Partnerverein WETZLAR ERINNERT. [...]

12 Jahre nach der Aufdeckung des NSU

10 Jahre nach der Aufdeckung der NSU-Morde veranstaltet Weilburg erinnert einen Vortrags- und Podiumsabend am 04.11.2023.