Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Der Einmarsch der Amerikaner

Stadtbibliothek Bahnhofstr. 6, Wetzlar

Vortrag von Stadtarchivar Dr. Christoph Franke in der Stadtbibliothek Wetzlar am So., 29.03.2020 Am 29. März 2020 ist es genau 75 Jahre her, als die US-Armee Wetzlar besetzte. Über das Leben in Wetzlar in den letzten Kriegsmonaten und der Zeit der amerikanischen Besatzung bereitet das historische Archiv der Stadt Wetzlar eine Ausstellung vor, die vom 24.03. - 26.04.2020 in der Stadtbibliothek Wetzlar gezeigt werden soll. Im Rahmen dieser Ausstellung wird Stadtarchivar Dr. Christoph Franke, Leiter [...]

Infostand auf der Maikundgebung

Klostergarten Ludwig-Erk-Platz 5, Wetzlar

WETZLAR ERINNERT e.V. wird auf der Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes an einem Informations- und Verkaufsstand die neu aufgelegte Broschüre zum Weg der Erinnerung präsentieren und verkaufen sowie eine Wanderausstellung zum Thema NS-Zwangsarbeit aufbauen. Ein Plädoyer für die Aufnahme des Themas in die Museumslandschaft der Stadt Wetzlar. Die gewerkschaftliche Maikundgebung und das Maifest werden im Klostergarten (Ludwig-Erk-Platz 5 | D 35578 Wetzlar) stattfinden. Der Informationsstand wird links von der Bühne gemeinsam mit der Gewerkschaft Erziehung und [...]

Zeitzeugin Gisela Jäckel in der ARD

»Kinder des Kriegs« Gisela Jäckel wird am 4. Mai 2020 im Abendprogramm der ARD erzählen. 20:15 Uhr, nach der Tagesschau am Montag, 4. Mai 2020 im 1. Programm (ARD) Ende Januar (2020) hat Gisela Jäckel in einem Frankfurter Fernsehstudio über zwei Stunden dem Historiker Jan N. Lorenzen als Gesprächspartnerin für eine Fernseh-Sendung zur Verfügung gestanden, deren Ausstrahlung am Mo., dem 4. Mai zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr in der ARD geplant ist. Der als [...]

Leg am 8. Mai eine Blume nieder!

AUFRUF ZUM 8. MAI – AN ALLE!8. Mai 1945: Das Ende des 2. Weltkriegs und ein Tag der Befreiung Wir greifen die Idee der Auschwitz-Überlebenden Esther Bejarano auf und legen eine Blume nieder an einem der Gedenktafeln, Plaketten, Stolpersteine in der Stadt, die an die Opfer der Nazis erinnern. Jede und Jeder kriegt so etwas bis übermorgen bzw. morgen hin.Das kannst auch DU tun! Wo finde ich in Wetzlar Gedenksteine, Gedenktafeln und Plaketten?—› Gehe zu [...]

Mitgliederversammlung 2020

Naturfreundehaus Wetzlar Schützenstraße 13 | 35578 Wetzlar, Wetzlar

ACHTUNG: Corona-bedingt wurde die Mitgliederversammlung abgesagt. Sie wird nachgeholt, sobald die Verhältnisse dies zulassen. Die Mitgliederversammlung unseres Vereins – WETZLAR ERINNERT e.V. – findet am Donnerstag, 4. Juni 2020 Beginn 19:00 Uhr im HAUS der DEMOKRATIE NaturFreunde-Haus Wetzlar Schützenstraße 13 | D 35578 Wetzlar statt. Als Tagesordnung für die Mitgliederversammlung schlägt der Vorstand vor: Eröffnung und Begrüßung Neue Mitglieder Feststellung der Tagesordnung und der Beschlussfähigkeit Bestimmung der Versammlungsleitung Geschäftsbericht des Vorstandes (Verweis auf das MitgliederINFO [...]

Kostenlos

Die Behringwerke und Menschenversuche zur NS-Zeit

Naturfreundehaus Wetzlar Schützenstraße 13 | 35578 Wetzlar, Wetzlar

ACHTUNG: Corona-bedingt wurde die Veranstaltung in Abstimmung mit dem Referenten auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung 2020 bieten wir nachfolgenden Themenabend an: »Medizinische Experimente zur Erprobung von Seren und Impfstoffen« Die Rolle der Behringwerke bei Menschenversuchen im Konzentrationslager Buchenwald Referent: Dr. Christoph Franke Donnerstag, 4. Juni 2020, 20:00 Uhr »Haus der Demokratie« der NaturFreunde Wetzlar Schützenstraße 13 | 35578 Wetzlar Zum Thema: In allen Konzentrationslagern wurden Gefangene als Opfer medizinischer Experimente missbraucht: [...]

Kostenlos

Mahnwache »BLACKS LIVES MATTER«

BLACKS LIVES MATTER Am So., 14. Juni 2020, Beginn 19:00 Uhr Auf dem Domplatz | D 35578 Wetzlar Maskenpflicht und Abstand von 1,5 m zu anderen Personen einhalten!

Zwischen Erfolg und Verfolgung

Cholchester-Anlage Labyrinth Cholchester Anlage, Wetzlar

Ausstellung des Sportkreises und der Stadt über jüdische Sportler 1933 und danach. Eine Out-Door-Ausstellung in der Colchester-Anlage

Kostenlos

Auftakt zur Zeitzeugenbefragung

Nachbarschaftszentrum Niedergirmes Wiesenstraße 4, Wetzlar-Niedergirmes

Zeitzeugen vom Ende des Krieges gesucht! Wir bitten Frauen und Männer, die als Kinder die Nazizeit erlebten, sich zu melden. Auftakt am Mo., 21.09.2020, 15:00 Uhr im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes Es ist jetzt 75 Jahre her, als die Amerikaner Wetzlar besetzten und somit diese Stadt von den Nazis befreiten. Die damaligen Lebensverhältnisse und der Überlebenskampf von damals ist jungen Menschen heute kaum vorstellbar. Deshalb möchten WETZLAR ERINNERT e.V. und das Medienprojekt hessencam es den nachwachsenden [...]

Kostenlos

Fachtagung im Bildungszentrum Wetzlar

Bildungszentrum des Freiwilligendienstes Ernst-Leitz-Straße 49-53, Wetzlar

Eine Fachtagung zum Thema »Antisemitismus und Politische Bildung« im Wetzlarer Bildungszentrum des Bundes von 10:00 - 18:30 Uhr

Gedenken an die Reichspogrome

Gedenktafel für die ehemalige Synagoge Pfannstielsgasse, Wetzlar

Anlässlich der reichsweiten Schändung der Synagogen, der Zerstörung jüdischer Geschäfte und Einrichtungen, sowie der Verfolgung von jüdischen Mitbürgern während der Reichspogrome im November 1938 wird auch in Wetzlar eine Gedenkfeier ausgerichtet. Sie findet am Ort der ehemaligen Wetzlarer Synagoge in der Pfannenstielsgasse statt, die in der Nacht zum 10. November 1938 zerstört wurde. Ein Abbrennen des Gebäudes – wie es an vielen anderen Orten geschehen ist – verhinderte der benachbarte Brauereibesitzer Waldschmidt, der ein Übergreifen [...]