WETZLAR ERINNERT e.V.

LAUT gegen Rassismus und Hetze, ENTSCHIEDEN für Demokratie und Menschenrechte

Was kommt nach der Demonstration?

Tipps, was jede*r Einzelne von uns tun kann »Ja ja, die AfD hat bisher nur 2% verloren und ist immer noch stark. Aber 2% bei 50 Millionen Wählenden sind 1.000.000 Menschen! Damit hat fast jede Person, die am Wochenende an einer Demo teilgenommen hat, quasi eine AfD-Stimme vernichtet. Was für ein Erfolg! Weitermachen!« *) *) Zitat von Erik Marquardt, Politiker und Mitglied des Europarlaments Nur ... wie? Seid da, seid sichtbar, seid laut! Der [...]

Demokratie – Respekt – Menschenwürde

DEMONSTRATION & KUNDGEBUNG Sonntag, 25. Februar 2024, 14:00 Uhr in Weilburg Treffpunkt: Bahnhof »Für Demokratie, Respekt und Menschenwürde«, so lautet die Botschaft einer Demonstration und Kundgebung, die am Sonntag, 25. Februar, in Weilburg stattfindet. Start ist um 14 Uhr am Bahnhof und Busbahnhof. Weg der Demonstration: Der Weg der Demonstration führt dann über die Oberlahnbrücke zum König-Konrad-Platz und von dort durch Vorstadt, Mauerstraße und Neugasse zum Marktplatz. Auf dem Marktplatz findet dann eine Kundgebung statt. [...]

Laut gegen Rassismus • Zusammen für Demokratie

DEMOSTRATION & KUNDGEBUNG Samstag, 24. Februar 2024 in Herborn Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Littau Das Bündnis Demokratie Dill lädt ein: START: Am P&R Parkplatz Littaus DEMONSTRATIONSZUG durch die Stadt Herborn ca- 16:00 Uhr KUNDGEBUNG auf dem Schießeplatz mit musikalischer Begleitung durch EVE Sharepic zum Download als JPEG-Datei (1 MB) : —› durch Klick Durch Klick auf das Bild Download des Sharpics der Veranstalter © »Bündnis für Demokratie Dill« Übersicht »Demokratiebündnis Lahn Dill« [...]

Wortlaut des Aufrufs | Unterzeichner*innenliste | Unterschreiben & Spenden

Demokratiebündnis Lahn-Dill NIE WIEDER IST JETZT! Wetzlar hält zusammen: Für Demokratie und Menschenwürde Demonstration & Kundgebung am Sa., 3. Februar 2024 Treffpunkt 15:00 Uhr Bahnhofstraße (am Herkules-Center) Kundgebung ab 16:00 Uhr: Domplatz Sehr geehrte Damen und Herrn, das jüngst bekannt gewordene Geheimtreffen von Rechtsextremisten und die dort diskutierte Deportation von Millionen Menschen aus Deutschland hat uns alle schockiert. Ebenso die dort geschmiedeten Pläne, durch eine Verschmelzung von Exekutive und Judikative politische Gegner ihres Vorhabens [...]

Öffentliche Führungen auf dem »Weg der Erinnerung«

Öffentliche Führungen immer Sonntags ab 14:00 Uhr: Sie finden in der Regel einmal pro Jahr für interessierte Bürgerinnen und Bürger statt.  Wir terminieren diese Führungen in zeitlicher Nähe von Jahrestagen der historischen Ereignisse aus der NS-Zeit. Diese Führungen finden an Wochenenden statt, damit berufstätige Menschen die Chance haben, daran teilnehmen zu können. Der Respekt vor dem jüdischen Glauben lässt es nicht zu, am Sabbat (also Samstags) den alten jüdischen Friedhof aufzusuchen, der zu unseren [...]

Nach oben