WETZLAR ERINNERT e.V.

Gedenkstättenfahrt 2022 nach Frankfurt

Gedenkstättenfahrt 2022 nach Frankfurt am Main mit Besuch a) des Museums der Eintracht Frankfurt b) der neue Geschichtsort Adlerwerke im Gallus Gemeinsam mit unserem Partnerverein Weilburg erinnert e.V. haben wir unsere jährliche Gedenkstättenfahrt 2022 nach Frankfurt am Main durchgeführt. Zwei Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit haben wir aufgesucht. Das Eintracht-Museum im Waldstadion Der Geschichtsort Adler-Werke im Gallusviertel In den nachfolgenden Aufklappmenüs stehen die Einzelheiten über das Programm, sowie die Orte, die wir aufsuchten. Außerdem eine Fotostrecke [...]

Dr. Eva Umlauf

»Die Nummer ist ein Teil von mir geworden« Auschwitz-Überlebende zu Gast in Wetzlar Knapp 100 Besucher*innen waren am 11. November der Einladung von WETZLAR ERINNERT e.V. in die Stadtbibliothek gefolgt, um zu hören, was Dr. Eva Umlauf ihnen zu sagen hatte. Man sieht ihr nicht an, dass sie eine Holocaustüberlebende ist, so jugendlich wirkt sie. In dem nachfolgenden Aufklappmenü finden Sie einen Veranstaltungsbericht und Bilder von der Begegnung mit Dr. Umlauf in der Stadtbibliothek. [...]

Gedenkstättenfahrt 2021

Gemeinsame Fahrt zur ersten hessischen Gedenkstätte über die NS-Zeit nach Breitenau Als Kooperationsprojekt boten die Verein Weilburg erinnert e.V. und Wetzlar erinnert eine Fahrt nach Guxhagen bei Kassel am Sa., 09.10.2021 zur Gedenkstätte Breitenau. Hierzu startete in den Morgenstunden von Weilburg ein Bus, der weitere Interessenten in Wetzlar und Gießen den Zustieg ermöglichte. Rund 30 Personen – hauptsächlich aus Weilburg kommend – nahmen an der als Tagesfahrt konzipierten Reise in die Nazi-Zeit an. In [...]

Texte & Lieder zum Frieden

KONZERTLESUNG Mit Johanna Arndt Wort und Gesang Anna v. Rohden Begleitung am Klavier Nicolas Miquea Gitarre und Gesang Klassische Texte und Lieder zum Frieden Revolutionäre Romantik Geplant zum Antikriegstag – jetzt nachgeholt im Kulturzentrum Franzis Bericht, Bilder, Videokurzclips, Pressespiegel, Informationen zu den Interpreten und dem Veranstaltungsprogramm können Sie aus dem nachfolgenden Aufklappmenü aufrufen. »Die Häuser sollen nicht brennen, Bomber sollt man nicht kennen« – mit Texten und Lieder gegen den Krieg veranstaltete der [...]

Antikriegstag 2020

Erklärung des DGB 75 Jahre nach Ende des Kriegs »Nie wieder Krieg! In die Zukunft investieren statt aufrüsten!« Seit 1957 wird am 1. September an die Schrecken des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie an die schrecklichen Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus erinnert. An jedem 1. September machen auch der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften seitdem deutlich: Die deutschen Gewerkschaften stehen für Frieden, Demokratie und Freiheit. Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg! In [...]

Gedenkstättenfahrt 2022 (Planungsstatus)

Fahrt zur Ausstellung in der Vitos-Klinik, Gießen Die Frage nach dem Wert des Lebens Ob die Fahrt stattfinden kann, ist zum derzeitigen Zeitpunkt völlig offen. Wir planen für 2022 eine Gedenkstättenfahrt zur Vitos-Klinik Gießen,  der früheren »Heil- und Pflegeanstalt Gießen«, in der sich eine Ausstellung befindet, die sich mit der Geschichte dieser Anstalt bis in die Nachkriegszeit beschäftigt. Ursprünglich sollte diese Fahrt in das benachbarte Gießen schon 2019 erfolgen, ein Starkregen 2018 beschädigte jedoch [...]

Weg der Erinnerung

Eine Zeitreise durch das Wetzlar von 1933 - 1945 Am So., 29. März 2020, um 14:00 Uhr zum 75. Jahrestag der Befreiung Wetzlars durch die US-Armee am 29.03.1945. An diesem Tag besetzte eine Panzerdivision und die amerikanischen Bodentruppen die Innenstadt von Wetzlar. Am 27.03. befreiten sie schon die Kriegsgefangenen im Durchgangslager Luft (Dulag) hinter Dalheim, zogen sich aber zunächst wieder zurück. Zwei Tage später rückten sie dann aus Hermannstein über Niedergirmes vor. Zu spät für [...]

Gedenkstättenfahrt 2020 (verschoben)

Tagesfahrt mit Rundgang • Führung • Vorträgen • Ausstellung war geplant für Sa., 21. März 2020 in der Gemeinde Rodgau (Landkreis Offenbach) Als Gedenkstättenfahrt bot WETZLAR ERINNERT e.V. im Jahr 2020 am Sa., den 21. März eine Fahrt nach Rodgau (Landkreis Offenbach) an. Aufgrund des pandemie-bedingten Lockdowns musste die Fahrt verschoben werden. Sie soll nachgeholt werden, wenn die Verhältnisse dies wieder zulassen: Ziel der Fahrt ist die Gedenkstätte »Strafgefangenenlager Rollwald« zwischen den Ortsteilen Nieder- [...]

Antikriegstag 2019

Autorenlesung aus dem Buch von Pit Metz: »Das korallrote Sofa« Lesung zum Antikriegstag 2019 Die Veranstaltung fand am 1. September 2019 in der Wetzlarer Kulturstation statt. Zum Bild oben: Von Ernst Richter Es war eine eindrucksvolle Lesung, zu der der Verein WETZLAR ERINNERT gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (Kreis Lahn-Dill) am Antikriegstag in die Wetzlarer Kulturstation eingeladen hatten. Autor Pit Metz las aus seinem Buch »Das korallrote Sofa«. Der gebürtige Weinheimer, der heute in [...]

Nach oben