WETZLAR ERINNERT e.V.

Gedenktafel Gräberfeld für NS-Zangsarbeiter*innen

Gräberfeld für NS-Zwangsarbeiter*innen auf dem Friedhof im Stadtteil Niedergirmes Tafel 9: Zum Gedenken an die Menschen, die während ihres Zwangsarbeitereinsatzes ums Leben kamen Das Gräberfeld wurde 1941 angelegt und diente »zu Entsorgung der Leichname von mind. 265 ausländischen NS-Zwangsarbeiter*innen, die in der Zeit zwischen 1942 und 1946 in der Stadt bzw. dem Altkreis Wetzlar ums Leben kamen. Todesursachen waren zumeist: Arbeitsunfälle, schwere Erkrankung aufgrund der schlechten Arbeits-, Ernährungs- und Lebensbedingungen, Tötung bei Luftangriffen (da [...]

Gedenktafel Jüdisches Getto 1942

Jüdisches Getto 1942 Baracke in der Jahnstraße im Stadtteil Niedergirmes Tafel 10: Zum Gedenken an die Menschen, die von hier 1942 in den Tod geschickt wurden Das Getto befand sich in einer Baracke, die im Frühjahr 1942 dazu genutzt wurde, die letzten jüdischen Familien, die noch in Wetzlar wohnten, zusammenzupferchen, bevor sie am 10.06. und 28.08.1942 über Frankfurt am Main in die Vernichtungslager transportiert wurden. Auf dem Grundstück befindet sich heute ein Wohnhaus der [...]

Nach oben