WETZLAR ERINNERT e.V.

Nachgeholt: Zum Antikriegstag 2021

KONZERTLESUNG Mit Johanna Arndt Wort und Gesang Anna v. Rohden Begleitung am Klavier Nicolas Miquea Gitarre und Gesang Texte & Lieder zum Frieden von Brecht und anderen Sa., 11. Dezember 2021 im Kulturzentrum FRANZIS Eintrittspreis 12,– € (Ermäßigt 8,– € für Vereinsmitglieder, Schüler*innen und Studenten*innen) Die ursprüngliche Veranstaltung am 04.09.2021 musste aufgrund des GDL-Streiks abgesagt werden. Einlassvoraussetzung: 2G Informationen zum Programm und dem Ensemble: Im ersten Teils der Konzertlesung trägt Johanna Arndt [...]

Texte & Lieder zum Frieden

KONZERTLESUNGMitJohanna Arndt Wort und GesangAnna v. Rohden Begleitung am KlavierNicolas Miquea Gitarre und GesangTexte & Lieder zum Frieden von Brecht und anderenSa., 11. Dezember 2021 im Kulturzentrum FRANZISBeginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 UhrEintrittspreis 12,– € (Ermäßigt 8,– € für Vereinsmitglieder, Schüler*innen und Studenten*innen)Die ursprünglich geplante Veranstaltung am 04.09.2021 musste aufgrund des GDL-Streiks abgesagt werden.Einlassvoraussetzung: 2G Informationen zum Programm und dem Ensemble: Im ersten Teils der Konzertlesung trägt Johanna Arndt Lieder und Texte [...]

Kundgebung zum Antikriegstag 2021

Für eine friedliche und sichere Zukunft! Abrüstung und Entspannung wählen! 1. September 2021 – 18:00 Uhr Dillenburg Am Mahnmal im Hofgarten DILLENBURG . Rund 100 Menschen versammelten sich am 01.09.2021 zu einer Antikriegstag-Kundgebung vor dem Mahnmal im Dillenbuger Hofgarten teil. Es sprachen: Matthias Körner Geschäftsführer der DGB-Region Mittelhessen über die Entstehungsgeschichte des Antikriegstag und warum Gewerkschaften antifaschistisch sind; Dr. Friedhelm Ackva Pfarrer Ev. Kirchengemeinde Dillenburg zu den Kriegseinsätzen in Afghanistan; [...]

Antikriegstag 2020

Erklärung des DGB 75 Jahre nach Ende des Kriegs »Nie wieder Krieg! In die Zukunft investieren statt aufrüsten!« Seit 1957 wird am 1. September an die Schrecken des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie an die schrecklichen Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus erinnert. An jedem 1. September machen auch der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften seitdem deutlich: Die deutschen Gewerkschaften stehen für Frieden, Demokratie und Freiheit. Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg! In [...]

Nach oben