WETZLAR ERINNERT e.V.

Unternehmen »Barbarossa«

Gedenken und Erforschung von Schicksalen im Zweiten Weltkrieg Mahnung für Frieden und Völkerverständigung Am 22. Juni 2021 jährte sich zum 80sten Mal der Überfall der Deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion. In einer Gedenkstunde gedachten rund 150 Menschen in Wetzlar diesem Ereignis und mahnten für Frieden in Europa. Hierzu aufgerufen hatten der Evangelische Kirchenkreis an Lahn und Dill sowie WETZLAR ERINNERT e.V. »Ein ›Pilgerweg des Gerechten Friedens‹ durch Gassen und Gärten des alten Arbeiterviertels in [...]

Auftakt zur Zeitzeugenbefragung

Zeitzeugen vom Ende des Krieges gesucht! Wir bitten Frauen und Männer, die als Kinder die Nazizeit erlebten, sich zu melden. Auftakt am Mo., 21.09.2020, 15:00 Uhr im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes Es ist jetzt 75 Jahre her, als die Amerikaner Wetzlar besetzten und somit diese Stadt von den Nazis befreiten. Die damaligen Lebensverhältnisse und der Überlebenskampf von damals ist jungen Menschen heute kaum vorstellbar. Deshalb möchten WETZLAR ERINNERT e.V. und das Medienprojekt hessencam es den nachwachsenden [...]

Nach oben