Zum zweiten Jahrestag
des rassistischen Terroranschlags in Hanau

Zwei Jahre nach dem rassistischen Terroranschlag wollen wir den Opfern von Hanau gedenken

Mahnwache zum Jahrestag des Anschlags
Am Samstag, 19. Februar 2022, 19:00 Uhr 
auf dem Domplatz in Wetzlar

Wir gedenken der Opfer des Anschlags vom 19. Februar 2020 in Hanau: 

Ferhat Unvar
Mercedes Kierpacz 
Sedat Gürbüz 
Gökhan Gültekin 
Hamza Kurtović 
Kaloyan Velkov 
Vili Viorel Păun 
Said Nesar Hashemi 
Fatih Saraçoğlu 

Wir denken an den Schmerz der Angehörigen und Freunde.

Wir wenden uns gegen Rassismus und Hass, der die Ursache und Folge solcher Verbrechen ist.

Wir fordern Gerechtigkeit für die Angehörigen der Opfer und erneut die restlose Aufklärung der Ereignisse am 19.02.2020 in Hanau.

FFP2-Maske nicht vergessen udn auf dem Platz tragen!
Abstand halten!

  • 19:00
    Andacht – Einstand durch Turmglocken zur vollen Stunde
  • 19:05 Uhr
    Begrüßung und Hinweise zu den Hygieneauflagen
  • 19:10 Uhr:
    Ansprache
    Oberbürgermeister Manfred Wagner (SPD)
  • 19:20 Uhr
    Live-Musik
  • 19:30 Uhr
    »Verschwörungsmythen und Radikalisierungstendenzen im Kontext von rassistischen Weltbildern«
    Rolf Schleyer
    (Politikwissenschaftler und Gründungsmitglied des Netzwerks für politische Bildung, Kultur und Kommunikation e.V.“)
  • 19:35 Uhr
    Update zum Untersuchungsausschuss im Hessischen Landtag und Bundesanwaltschaft
    MdL Hermann Schaus (Die Linke)
  • 19:40 Uhr
    Redebeitrag MdL Frank Steinraths (CDU)
  • 19:45 Uhr
    Betroffenen-Perspektive
    Vertreter*in der Alevitischen Gemeinde Wetzlar
  • 19:55 Uhr
    Live-Musik
  • 20:05 Uhr
    Audioaufnahmen von Angehörigen der Opferfamilien aus Hanau
  • 20:20 Uhr
    Gemeinsamer Redebeitrag mit Forderungen aus dem letzten Jahr und der Überprüfung ihrer Umsetzung
  • 20:30 Uhr
    Schlusswort

Kreis der Aufrufer*innen
(Stand: 16.02.2022, 19:00 Uhr, 36 Unterzeichner*innen)

A
Arbeitsloseninitiative im Lahn-Dill-Kreis e.V. (WALI),
Attac, Lahn-Dill

B
Nicole Baumann
RA Guido Block-Künzler

D
Deutscher Gewerkschaftsbund, Kreisverband Lahn-Dill
Deutscher Gewerkschaftsbund, Region Mittelhessen
Die Linke, Lahn-Dill
Die PARTEI, Lahn-Dill
DKP,
Sarah Dubiel

G
Andrea Grimmer

H
Viola Heep
Renée Herrnkind

K
Klaus Kirdorf
Sylvia Kornmann
Stadtrat Jörg Kratkey

L
Stefan Lerach
Linksjugend, Hessen
Linksjugend, Lahn-Dill
Beate Lorenz
Stefanie Lückoff

N
NaturFreunde Wetzlar,

O
Christiane Ohnacker

P
Stadtrat Klaus Petri

R
Ernst Richter
Irmtrude Richter
MdL Hermann Schaus

S
Norbert Schmitt
Marita Schmitt
Susanne Seibert
SPD, Unterbezirk Lahn-Dill
SPD, Kreistagsfraktion Lahn-Dill
SPD, Stadtverband Wetzlar
SPD, Stadtverordnetenfraktion
Christel Streubel-Piepkorn

T
Andrea Theiß

W
Achim Wagner
Wetzlar erinnert e.V.
Dr. Walter Woeller

Z
Tim Zborschil

Möchten Sie den Aufruf unterzeichnen?
Einsicht + Download des Aufrufs (PDF)
Vorschau + Download Sharepic

Sag’ ihre Namen!
Say their names!

Initiative 19. November Hanau
Initiative 19. Februar Hanau