WETZLAR ERINNERT e.V.

Öffentliche Führung zum Weg der Erinnerung 2024

Weg der Erinnerung Eine Zeitreise durch das Wetzlar von 1933–1945 Öffentliche Führung 2024 Der »Weg der Erinnerung« ist eine antifaschistische Stadtführung, eine Zeitreise zu den Opfern, zu den Tätern und zu den Ereignissen während der Nazidiktatur. Die Führung dauert drei Stunden, beginnt mit einem Einführungsvortrag im Kulturzentrum FRANZIS und endet nach 15 Stationen am Hausertorstollen. Sie verknüpft das Geschehen in der Stadt Wetzlar mit der reichsweiten Entwicklung zwischen 1933 und 1945 und wird von [...]

Öffentliche Führung zum Weg der Erinnerung 2023

Weg der Erinnerung Eine Zeitreise durch das Wetzlar von 1933–1945 Öffentliche Führung 2023 Der »Weg der Erinnerung« ist eine antifaschistische Stadtführung, eine Zeitreise zu den Opfern, zu den Tätern und zu den Ereignissen während der Nazidiktatur. Die Führung dauert drei Stunden, beginnt mit einem Einführungsvortrag im Kulturzentrum FRANZIS und endet nach 15 Stationen am Hausertorstollen. Sie verknüpft das Geschehen in der Stadt Wetzlar mit der reichsweiten Entwicklung zwischen 1933 und 1945 und wird von [...]

So finanzieren Sie den »Weg der Erinnerung« für Ihre Klasse

Für Schulen gibt es die Möglichkeit, die vollen Kosten für Führungen bis Ende 2023 über das Programm »löwenstark« des Hessischen Kultusministeriums zu finanzieren. Antragsmodalitäten sind allen Schulen bekannt. Bisher wurden die Mittel für »löwenstark« nur spärlich abgerufen. Das Hessische Kultursministerium begründet das Programm auf seiner Homepage wie folgt: »Unter dem Motto ›Löwenstark – der BildungsKICK‹ werden Kinder und Jugendliche mit vielfältigen Maßnahmen und Angeboten bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt.« Demnach wurden schon in [...]

Führung am 05.03.2023 • Jusos LDK

Für eine Gruppe der Jungsozialisten in der SPD (UB Lahn-Dill) am So., 05.03.2023 An dieser Führung nahm der 3.000 Besucher aller bisherigen Führungen auf dem »Weg der Erinnerungen« teil, Octavian Jäkel aus Dillenburg. Die Führung fand genau am 90. Jahrestag der letzten Reichstagswahl 1933 statt. Oktavian Jäkel meinte nach der Führung: »Es tut gut, zu erfahren, dass meine eigene Partei – die SPD – im März 1933 dem Ermächtigungsgesetz nicht zugestimmt hat. Leider waren [...]

Exklusivführung am 12.12.2022 • für Frank Dabba Smith

Für den englischen Rabbiner und »Ernst Leitz II-Experten« Frank Dabba Smith am Mo., 12.12.2022 als exklusive Führung. Diese Führung war ein Dankeschön an Frank Dabba Smith, der am 07.12.2022 anlässlich der Tafelenthüllungsveranstaltung zu Ehren von Ernst Leitz II in einem Referate den Rettungswiderstand des Wetzlarer Industriellen für jüdische Mitmenschen dargelegt hat. Dabba Smith war eigens dieses Vortrags aus London nach Wetzlar angereist. Informationen zu Frank Dabba Smith Die Führung zu ausgewählten Stationen auf [...]

Führung am 09.11.2022 • Leica Microsystems

Für eine internationale Gruppe von Personalleiter*innen der Fa. Leica Microsystems am Mi., 09.11.2022 in den Abendstunden. Erste fremdsprachige Führung zum Weg der Erinnerung: Diese Führung wurde im Rahmen eines internationalen Meetings aller Personaler der Fa. Leica Microsystems am Firmensitz in Wetzlar in englischer Sprache durchgeführt. Das Konzept hierfür entwickelte Thomas Welling, der hierzu auch den rechnergestützten Einführungsvortrag zu Beginn unserer Führungen übersetzte. Aufgrund der fortgeschrittenen Abendstunden konnte nur eine begrenzte Anzahl von Bildern entstehen. [...]

Nach oben