WETZLAR ERINNERT e.V.

Gedenktafel 13: Italienische Fremdarbeiter

Arbeitskräfteakquise in Italien Unterkunft für 1939 angeworbene Fremdarbeiter bis 1943 Tafel 13: Wie man die Rüstungsproduktion aufrecht erhielt, nachdem die deutschen Männer an die Front mussten Eine Doppeltafel informiert über die hinter dem Avignon-Parkplatz befindliche Baracke, die von der Ernst Leitz GmbH 1939 gebaut wurde. Dort wurden von 1939 – 1943 italienische Fremdarbeiter der Fa. Leitz untergebracht die nach einem Abkommen zwischen Hitler und Mussolini in Italien angeworben worden waren 1943 mussten die Italiener [...]

Gedenktafel 14 NS-Rüstungsproduktion im Hausertorstollen

NS-Rüstungsproduktion Ausbau des Hausertorstollens und Verlagerung der Produktion unter Tage Tafel 14: Wie man die Rüstungsproduktion aufrecht erhielt, nachdem die Alliierten Deutschland bombardierten Eine Tafel informiert über die Verlagerung der Produktion aus dem Hausertorwerk in den gegenüberliegenden Stollen. Dieser Stollen wurde bereits 1842 mit dem Ziel der Eisenerzförderung in den Lahnberg getrieben, aber ohne Erz zu finden. Im Januar 1944 wurde der Stollen zu einer umfangreichen Stollenanlage erweitert. Es entstanden 3 Bereiche: Produktionsstollen Gegenüber [...]

Gedenktafel 12 Leitzlager Lahninsel

NS-Zwangsarbeit Zwei Lager auf der Lahninsel der Ernst Leitz GmbH Tafel 12: Im Gedenken an die Menschen, die in Wetzlar Zwangsarbeit leisten mussten Mehrere Tafeln informieren über die beiden Lager, die durch die Ernst Leitz GmbH auf der Lahninsel errichtet wurden. Dort, wo sich heute das Stadion befindet. Es waren ein Westarbeiterlager mit Menschen aus Belgien, Frankreich und Italien; Ostarbeiterlager Polen und Menschen aus der damaligen Sowjetunion (von den Nazis als »Ostarbeiter« bezeichnet). Es [...]

Nach oben