WETZLAR ERINNERT e.V.

Zerschlagung der freien Gewerkschaften

So., 17. Juli 2022 ab 10:00 Uhr 35745 Herborn Auf dem Dorfplatz an der Burger Hauptstraße Es sprechen: Landrat Wolfgang Schuster Jan Moritz Böcher     Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Lahn-Dill Andrea Theiß     IG Metall Herborn u. Projektgruppe »Gedenktafeln zur NS-Zeit im Dillkreis« Holger Gorr     Historiker und Autor von »Verdammte Geduld – Dokumente zur Geschichte der Arbeiterbewegung im Dillgebiet« Geschichtlicher Hintergrund: 1932: Überfall auf die Familie und Gaststätte des Gewerkschaftssekretärs Adolf Kunz Am 17. Juli 1932 [...]

Station 12 August-Bebel-Denkmal

August-Bebel-Denkmal Unterdrückung, Zensur und Verbote Bebelplatz 1 Der Name »Bebelplatz« erinnert an August Bebel (1840–1913), der 1869 zusammen mit Wilhelm Liebknecht die Sozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP), eine der Vorläufer der SPD, gegründet hatte. Nach dem Tod seines Vaters hatte er viele Jahre seiner Kindheit in Wetzlar, der Heimat seiner Mutter, verbracht. Im Februar 1933 war das am 19. August 1928 eingeweihte Bebel-Denkmal, ein Findling mit Gedenkplatte, von SA- und SS-Leuten entfernt und auf einem Platz [...]

Nach oben