WETZLAR ERINNERT e.V.

Gedenkstättenfahrt nach Frankfurt

Gedenkstättenfahrt 2022 nach Frankfurt am Main mit Besuch a) des Museums der Eintracht Frankfurt b) der neuen Geschichtsort Adlerwerke im Gallus Gemeinsam mit unserem Partnerverein Weilburg erinnert e.V. wollen wir unsere jährliche Gedenkstättenfahrt 2022 nach Frankfurt am Main durchführen. Die Metropole am Main bietet eine Vielzahl von Gedenkorten zur NS-Zeit. Wir werden mit einem Reisebus der Fa. Gimmler-Reisen nach Frankfurt fahren: Abfahrt: 8:30 Uhr in Wetzlar am Parkplatz Bachweide, Zwischenstopp 9:00 Uhr in Weilburg, [...]

Filmabend zur Eintracht Frankfurt

»Dem Verein verzeiht man, dem Land nicht«Ein Film über den Eintrachtfan Sonnysowie über Juden und die NS-Geschichte der Frankfurter EintrachtMi., 14. September 2022, 19:00 UhrStadtbibliothek WetzlarBahnhofstraße 6 | D 35576 WetzlarDer Dokumentarfilm »Dem Verein verzeiht man, dem Land nicht. Jüdische Fußballfans in Frankfurt« verknüpft die Geschichten mehrerer Protagonisten mit deren großer Leidenschaft: dem Fußball.So wird unter anderem das Leben von Helmut »Sonny« Sonneberg beleuchtet, einem 90-jährigen Fan der Eintracht Frankfurt, der – katholisch erzogen – [...]

Gedenkstättenfahrt 2021

Gemeinsame Fahrt zur ersten hessischen Gedenkstätte über die NS-Zeit nach Breitenau Als Kooperationsprojekt boten die Verein Weilburg erinnert e.V. und Wetzlar erinnert eine Fahrt nach Guxhagen bei Kassel am Sa., 09.10.2021 zur Gedenkstätte Breitenau. Hierzu startete in den Morgenstunden von Weilburg ein Bus, der weitere Interessenten in Wetzlar und Gießen den Zustieg ermöglichte. Rund 30 Personen – hauptsächlich aus Weilburg kommend – nahmen an der als Tagesfahrt konzipierten Reise in die Nazi-Zeit an. In [...]

Gedenkstättenfahrt 2021

Fahrt zur Gedenkstätte Breitenau Die erste hessische Gedenkstätte zur NS-Zeit Unsere Gedenkstättenfahrt 2021 wird uns am Sa., 9. Oktober 2021 zur Gedenkstätte Breitenau Brückenstraße 12 | D 34302 Guxhagen führen. Wir fahren gemeinsam mir dem Verein WEILBURG ERINNERT e.V..werden mit einem Reisbus der Fa. Gimmler fahren: Die Fahrt wird um 8:30 Uhr am ZOB am Bahnhof Weilburg beginnen und dort spätestens gegen 19:15 Uhr beendet sein. Zustieg in Wetzlar wird auf dem Festplatz Bachweide [...]

Gedenkstättenfahrt 2022 (Planungsstatus)

Fahrt zur Ausstellung in der Vitos-Klinik, Gießen Die Frage nach dem Wert des Lebens Ob die Fahrt stattfinden kann, ist zum derzeitigen Zeitpunkt völlig offen. Wir planen für 2022 eine Gedenkstättenfahrt zur Vitos-Klinik Gießen,  der früheren »Heil- und Pflegeanstalt Gießen«, in der sich eine Ausstellung befindet, die sich mit der Geschichte dieser Anstalt bis in die Nachkriegszeit beschäftigt. Ursprünglich sollte diese Fahrt in das benachbarte Gießen schon 2019 erfolgen, ein Starkregen 2018 beschädigte jedoch [...]

Gedenkstättenfahrt 2020 (verschoben)

Tagesfahrt mit Rundgang • Führung • Vorträgen • Ausstellung war geplant für Sa., 21. März 2020 in der Gemeinde Rodgau (Landkreis Offenbach) Als Gedenkstättenfahrt bot WETZLAR ERINNERT e.V. im Jahr 2020 am Sa., den 21. März eine Fahrt nach Rodgau (Landkreis Offenbach) an. Aufgrund des pandemie-bedingten Lockdowns musste die Fahrt verschoben werden. Sie soll nachgeholt werden, wenn die Verhältnisse dies wieder zulassen: Ziel der Fahrt ist die Gedenkstätte »Strafgefangenenlager Rollwald« zwischen den Ortsteilen Nieder- [...]

Gedenkstättenfahrt 2019

Gedenkstättenfahrt zum Frankfurter Gallus-Viertel • Rundgang • Führung • Vortrag • Gedenkfeier zur Geschichte des KZ-Außenlagers Katzbach Als Gedenkstättenbesuch führte WETZLAR ERINNERT e.V. am 24.03.2019 eine Fahrt in das Frankfurter Gallusviertel durch. Ziel der Reise waren die ehemaligen Adlerwerke, in denen 1944 das Außenlager Katzbach des KZ Natzweiler-Struthof eingerichtet wurde. Die dort zur Zwangsarbeit in den Adlerwerken eingesetzten KZ-Häftlinge erlitten hier unbeschreibliche Qualen. Nur wenige von ihnen überlebten. Die Fahrt beinhaltete eine Exkursion über [...]

Gedenkstättenfahrt 2018

Fahrt nach Mörfelden-Walldorf • Besuch vom Mahnmal und Lehrpfad KZ-Außenlager • Informationszentrum der Margit-Horváth-Stiftung Bericht und Bilder von der Gedenkstättenfahrt nach Mörfelden-Walldorf 1.700 jüdische Mädchen und Frauen aus Ungarn mussten am Frankfurter Flughafen Ausbau- und Reparaturarbeiten an den Rollbahnen verrichten. An der Exkursion von WETZLAR ERINNERT e.V. in die NS-Vergangenheit und zu der Spurensuche seit den 1980er Jahren nahmen 14 Menschen aus Wetzlar und Umgebung teil. Die Fahrt beinhaltete das Aufsuchen der ersten Gedenktafel [...]

Gedenkstättenfahrt 2017

Fahrt nach Frankfurt • Besuch der Erinnerungsstätte »Großmarkthalle« in der EZB • Besichtigung der Gedenkstätte Frankfurter Judenghetto Am So., 11. Juni 2017, fand eine Gedenkstättenfahrt von WETZLAR ERINNERT e.V. nach Frankfurt am Main statt. Die Fahrt war die sechste dieser Art des 2013 gegründeten Vereins, mit denen Vereinsmitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit erhalten sollen, Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit anderenorts aufzusuchen. Ziel waren diesmal in Frankfurt die Erinnerungsstätte in der Europäischen [...]

Gedenkstättenfahrt 2016

Fahrt nach Hadamar Besuch der Euthanasie-Gedenkstätte NS Verbrechen Euthanasie Unsere vierte Gedenkstättenfahrt beschäftigte sich mit dem Thema Euthanasie. Sie ging am So., den 10.09.2016 zur NS-Tötungsanstalt in Hadamar für geistig und psychisch kranke Menschen. 15.000 Menschen wurden im Rahmen der NS-Euthanasie-Verbrechen in Hadamar ermordet. Die Fahrt war auf 15 Teilnehmer/-innen begrenzt und wurde in PKW Gemeinschaften durchgeführt. Bilder und Bericht von der Gedenkstättenfahrt in die »Landesheilanstalt«, die während des Faschismus im Rahmen der Euthanasie [...]

Nach oben