WETZLAR ERINNERT e.V.

Informationen zu den Zielen, Schwerpunkten, Angeboten unseres Vereins

Pfeiffer Vacuum GmbH

Warum wir die Gedenktafel zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar unterstützen Statement von Daniel Sälzer Wenn wir versuchen, uns in die damalige Zeit hineinzuversetzen, dann denken wir vor allem an unvorstellbares Leid und extreme Grausamkeit. Es war eine Zeit, in der die Trennung von »lebenswert« und »nicht lebenswert« zum Alltag gehörte. Menschen wurden nur aufgrund ihrer Herkunft, Rasse oder Glaubenszugehörigkeit als minderwertig angesehen, ausgenutzt, misshandelt und in vielen Fällen einfach umgebracht. Wir alle wollen [...]

Haus Aloys

Warum wir die Gedenktafel zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar unterstützen Statement von Songül Gül Wir freuen uns, dass wir mit dem Aufstellen einer Gedenktafel den Verein »WETZLAR ERINNERT e.V.« unterstützen können. Gerade in der heutigen Zeit, mit dem Wiederaufkommen neonazistischen Gedankenguts, ist es mir als Mitbürgerin und Geschäftsführerin mit türkischen Wurzeln, ein persönliches Bedürfnis dem Vergessen entgegenzuwirken. Von 1933 bis 1945 wurde die ehemalige Buderus-Villa von den Wetzlarer Bürgern das »braune Haus« genannt, [...]

Scholz Immobilien

Warum wir die Gedenktafel zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar unterstützen Statement von Gabriele Scholz Als wir das Haus Hausertorstraße 36, das weiße Haus, im Jahr 2000 kauften und später (01.01.2014 ) in unsere Firma Scholz Verwaltung GmbH & Co. Immobilien KG überführten, wussten wir wenig von der wechselvollen Geschichte dieses Hauses. Ich kannte die schöne klassizistische Villa aus dem 19. Jahrhundert inmitten eines wundervollen Parks mit herrlichen alten Bäumen nur als die Buderus-Villa [...]

Stiftung Demokratie & Bildung

Projektförderung für »Frauen im Widerstand« – Ausstellung vom 14.01. bis 08.02.2019 im Foyer des Neuen Rathauses Auf Initiative der Stadtarchivarin Irene Jung hat WETZLAR ERINNERT e.V. in der Zeit vom 14.01. bis 08.02.2019 die Ausstellung »Nichts war vergeblich. Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus« des Studienkreis Deutscher Widerstand 1933–1945 vom 14. Januar bis 8. Februar 2019 nach Wetzlar geholt. Verbunden mit der Ausstellung war eine Informationsveranstaltung zur Eröffnung der Ausstellung am Abend des 14. [...]

Kategorien: Sponsoren|Tags: |

IKEA Wetzlar

Warum wir die Gedenktafel zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar unterstützen Ein Statement von Detlef Boje Wir freuen uns, dass wir mutige Menschen ehren dürfen. Gleichzeitig mischt sich in diese Freude immer auch ein bitterer Beigeschmack angesichts der unfassbaren Gräueltaten des NS-Regimes. Umso wichtiger ist es, die stillen Helden von damals nicht zu vergessen und sich ihrer zu erinnern. Viele Jahre sind seitdem vergangen. Heute finden wir es selbstverständlich, dass Unternehmen eine hohe Verantwortung [...]

Bosch Thermotechnik

Warum wir die Gedenktafel zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar unterstützen Statement von Oliver Barta Bosch Thermotechnik und seine Marke Buderus unterstützen »Wetzlar erinnert e.V.« bei der wichtigen Aufgabe, historisch-politische Bildung zum Thema Zwangsarbeit gerade in der Industriestadt Wetzlar zu fördern. Die Gedenktafeln sowie die weiterführende Internetseite bieten Einstiegsmöglichkeiten für unterschiedliche Zielgruppen und stellen damit eine große Reichweite sicher. Die Aufarbeitung der Beschäftigung von Zwangsarbeitern in den beiden Weltkriegen und die Veröffentlichung der Ergebnisse [...]

Heidemarie Hartmann

Überlassung von Dokumenten von Christa Petersen Spende für unseren Verein WETZLAR ERINNERT e.V. hat anlässlich des Antikriegstages 2018 eine Lesung aus dem Buch von Christa Petersen Der eiserne Heinrich Kindheitserinnerungen an den Zweiten Weltkrieg angeboten. Es handelte sich um die Erinnerungen der Deutsch-Amerikanerin Petersen (geb. Ufer), die als 7-jährige die letzten Kriegsmonate mit ihrer Mutter und Geschwistern bei den Großeltern in Garbenheim erlebte. »Der eiserne Heinrich« steht für Piloten der US Air Force im [...]

Scheckübergabe im Rathaus!

Für Stärkung der Demokratie! Gegen Fremdenhass, Rassismus und völkische Agitation Nachdem in dem Rechtsstreit um die Nutzung der Wetzlarer Stadthalle durch die NPD gegen die Stadt Wetzlar (Oberbürgermeister Wagner) ein Ordnungsgeld verhängt wurde, hat die heimische KANZLEI Dr. Woeller, Tschakert & Partner beschlossen, zu einer symbolischen Spendenaktion aufzurufen. Der Aufruf der KANZLEI fand spontan 173 Unterzeichner*innen, die mit ihren Spenden in der Gesamthöhe von 700,00 € ihre Solidarität mit dem Vorgehen der Stadt, insbesondere [...]

DGB-Kreis Lahn-Dill

Warum wir die Gedenktafel zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar unterstützen Ein Statement von Arne Beppler Das Ende der Naziherrschaft ist nicht das Verdienst der Deutschen. Umso mehr ist es unsere Verantwortung, dass ein solches Schreckensregime nie mehr möglich ist. Im Nachkriegsdeutschland gab es eine klare und umfassende Einigkeit: NIE WIEDER FASCHISMUS – NIE WIEDER KRIEG Doch schon in den frühen Jahren der jungen Bundesrepublik wurde die Entnazifizierung nur halbherzig betrieben. Der nicht ruhende [...]

IG Metall Mittelhessen

Warum wir die Gedenktafel zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar unterstützen Ein Statement von Stefan Sachs Die IG Metall steht in der ersten Reihe beim Engagement gegen Neofaschismus und Rechtspopulismus. Hierzu zählt auch die kritische Aufarbeitung der Geschichte des Deutschen Faschismus. Und das kommt nicht von ungefähr. Die Gewerkschaften und ihre Funktionäre waren mit die ersten, die ab 1933 verhaftet und in Konzentrationslager verschleppt worden waren. Einer der prominentesten unter ihnen war Willy Bleicher, [...]

Nach oben